Auf dem Weg zu Ihrem Wunschkind
Auf dem Weg zu Ihrem Wunschkind
Heilpraktikerin Kinderwunsch und chinesische Medizin in Bonn
Heilpraktikerin Kinderwunsch und chinesische Medizin in Bonn
Christiane Falkus - Schwerpunkt Kinderwunsch und chinesische Medizin

Mein Weg zur Heilpraktikerin und TCM-Therapeutin

Mein Name ist Christiane Falkus, ich bin Heilpraktikerin (3jährige Ausbildung) und Therapeutin für chinesische Medizin (3jährige Ausbildung zur TCM-Therapeutin). Zudem bin ich Diplom-Sportlehrerin mit abgeschlossenem Studium an der Sporthoschschule zu Köln.

Meine Berufszulassung ist die uneingeschränkte Heilpraktikererlaubnis.

Weiterhin bin ich fortgebildet in - um die wichtigsten Fortbildungen zu nennen - bioidentischer Hormon- und Kinderwunschtherapie, klassischer Homöopathie, Ohrakupunktur, Mikronährstoff-, Fussreflexzonen- und TCM-Kräutertherapie, Dorn Breuss, Kiefergelenkbehandlung und Schröpfen. Die Ausbildung "Frauenheilkunde" habe ich mit "sehr gut" abgeschlossen.

 

Viele Impulse erhalte ich von meiner Tätigkeit als Hormonberaterin bei Femna Health.

Ich berate wöchentlich viele unterschiedliche Frauen und erlebe dabei eine spannende Zeit mit sehr unterschiedlichen Gesundheitsthemen und Charakteren.

 

Zudem bin ich Beraterin bei Generation Pille.

Immer mehr Frauen möchten eine Alternative zu Pille und synthetischen Hormonen haben.

Sport Diplom-Sportlehrerin und Heilpraktikerin

Ich bin 1972 in Leverkusen-Opladen geboren und aufgewachsen.

Mein Studium habe ich im schönen Köln absolviert und dort 17 Jahre gelebt.

Seit 2008 wohne ich in Ruppichteroth im landschaftlich reizvollen Rhein-Sieg-Kreis.

Ich habe 3 Söhne, welche weiterführende Schulen besuchen.

 

Bereits während meiner Zeit als Leistungssportlerin (Leichathletik) in der Kindheit und Jugend bei Bayer Leverkusen habe ich mich intensiv für Medizin und Sport interessiert. Mich haben schon immer Schmerzspritzen beim Orthopäden abgeschreckt. Lieber wollte ich als damalige Läuferin einen Zinkleimverband anlegen. Sport war in meiner Jugend mein Leben! Somit war mein Berufswunsch schon früh klar. Im Jahre 1991 absolvierte ich mein Abitur in Leverkusen und begann in Köln das Studium der Sonderpädagogik sowie der Diplom-Sportwissenschaften, welches ich 1996 erfolgreich abschloss. Aber war es das schon? Nein!

Zuerst erfolgte das Studium an der Sporthochschule zu Köln

In meinen anschließenden vielen Berufsjahren als Diplom-Sportlehrerin sammelte ich Erfahrung in der ambulanten orthopädischen Rehabilitation, in der Rehabilitation für Unfallpatienten, im betrieblichen Gesundheitscoaching bei Bayer, im Personal Training sowie in der Arbeit mit behinderten Menschen. Ich habe mindestens 1000 Bandscheibenvorfälle behandelt und Menschen nach dramatischen Unfällen wieder an das Laufen bekommen.

 

So habe ich in meinem Berufsleben schon viele Menschen gesundheitlich beraten und therapiert, mit der Medi Mouse vermessen sowie durch Unfälle schwerst verletzte Menschen  in jahrelanger Therapie wieder zur Fortbewegung verholfen. Ich habe unsportliche und adipöse Menschen auf dem langen Weg vom Bewegungsmuffel zum Leistungssport begleitet und für Manager Sportreisen durchgeführt. Für Firmen habe ich Gesundheitsmessen ausgerichtet. Ein wundervoller und vielseitiger Beruf!

 

Auch heute bin ich weiterhin gerne als Diplom-Sportlehrerin tätig und sehe dies als gute Ergänzung zu meinem ganzheitlichen Ansatz, da die Bewegung einen wichtigen Teil eines Therapiekonzeptes darstellt. Ich arbeite neben meiner Heilpraktikerpraxis mit behinderten Menschen und führe sie mit Geduld und Liebe an die Bewegung.

Die Homöopathie begleitet mich schon seit Jahrzehnten

Alles schön und gut. Ein Traumberuf! Aber: Die Liebe zur Naturheilkunde und zur ganzheitlichen Medizin ließ mich seit der Jugend nicht mehr los und in mir wuchs der Wunsch die Schulmedizin um die Naturheilkunde beruflich zu ergänzen.

 

So begann ich schon in jungen Erwachsenenjahren mir Wissen zur Naturheilkunde anzueignen. Ich las über viele Jahre Bücher zur Phytotherapie und zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), welche ich fortan in meinen Alltag integrierte. Jeden freien Tag verbrachte ich in Buchhandlungen um neue Bücher über die Naturheilkunde zu verschlingen. Meine Hausapotheke bestand aus Globulis und Phytotherapeutika. Und meine Patienten in der ambulanten Rehabilitation bekamen nicht nur ein Trainingsprogramm, Massage, Stromtherapie und Fango von mir, sondern immer auch schon naturheilkundliche Tipps. Ich selber habe selten schulmedizinische Medikamente genommen und lehne auch künstliche Hormone für mich ab. Ich wollte immer die Ursache für eine Erkrankung sehen und nicht nur das Symptom!

 

Ich wusste schon früh, dass mein Herz für die chinesische Medizin und Homöopathie schlägt und so absolvierte ich beide Ausbildungen. Schon als Sportlehrerin berichtete ich seit 1996 meinen Rehapatienten von meinem naturheilkundlichen Wissen. Es ging nicht in meinen Kopf, dass das Mittel der Wahl bei Bandscheibenvorfällen lediglich Cortisonspritzen sein sollten. Und das nie die Seele ein Thema in der Therapie war - gehört doch alles zusammen! Um für die Selbständigkeit gewappnet zu sein, absolvierte ich 2001-2003 zwei kaufmännische Ausbildungen auf Abendschulen.

 

Und warum Kinderwunsch?

 

Das werde ich oft gefragt. Frau Falkus, wie kommen Sie auf den Schwerpunkt Kinderwunsch? Tja, nicht ich kam auf den Schwerpunkt, sondern meine Patientinnen. Es kamen einfach so viele Kinderwunschpatientinnen zu mir, ich habe sie magisch angezogen. Als ich das gemerkt habe, habe ich begonnen viele Fortbildungen zu dem Thema zu machen. Hormone, Schilddrüse, Nebenniere, Frauenheilkunde, Mikronährstoffe, Unterleibsbehandlungen...

 

Ich liebe Kinder sehr, das war schon immer so. Und ich liebe das fachliche Wissen rund um den Kinderwunsch, ein sehr spannendes Thema und nie langweilig. Alle (gynäkologischen) Diagnosen sind im Kinderwunsch vertreten, von PMS über PCO, Endometriose, Gerinnungsstörungen, Chromosomendefekte, Myome, Zysten, hormonelle Dysbalancen, Karzinome oder Depressionen...

 

Ich mag es auch die Männer zu überzeugen, das meine Therapie überhaupt nicht spuky und abgehoben ist. Und ich mag ihre Gesichter, wenn sie merken, dass die Therapie wirkt und sie auf einmal ein gutes Spermiogramm in der Hand haben. Tja, und dann ist der Kinderwunsch noch so wie ich eigentlich selber bin - tolerant. Ich habe Patientinnen, die Samenspender brauchen. Oder die mit Ü45 von einem Kind träumen. Ich bewerte nichts und niemanden - keiner kommt in eine Schublade. Auch wenn in der Gesellschaft viel bewertet wird, in meiner Praxis muss sich keiner verstellen und wird so angenommen wie er ist. Mit allem Dröm und Dran sagt der Kölner.

 

Und warum chinesische Medizin?

 

2011 wollte mein jüngster Sohn nicht weiter gedeihen. Irgendwie wuchs und wuchs er nicht. Die Homöopathie brachte ihn ein klein wenig nach vorne. Aber der eigentliche Durchbruch waren die verrodneten chinesischen Kräuter - eine echte Wunderwaffe. Das hat mich überzeugt - das wollte ich lernen. Seitdem gehören chinesische Kräuter immer auf meinen Rezeptblock für meine Patienten. Sie haben schon so manche Periode wieder angeregt oder Menschen in ihrem BurnOut entspannt und beruhigt.

 

Und warum Homöopathie?

 

Ebenfalls dieser Sohn. Er war nach der Impfung im Alter von 1 Jahr plötzlich schlaflos und hatte täglich starke Schmerzen. Ich hatte das Glück eine wundervolle Homöopathin an der Seite zu haben. Sie war an die 80 Jahre alt, gesundheitlich und geistig unendlich fit. Für sie war als sehr erfahrene Homöopathin mit 50 Jahren Erfahrung in der Homöopathie schnell klar wie mein Sohn behandelt werden musste. Es hat funktioniert! Ich bin ihr heute noch dankbar!

Fussreflexzonentherapie

2013 begann ich wie lange ersehnt voller Leidenschaft meine Ausbildung zur Heilpraktikerin, welche ich 2016 erfolgreich mit der Zulassungs-Prüfung zur Heilpraktikerin vor dem Gesundheitsamt Krefeld abschloss.

Ich bin mit ganzen Herzen und voller Überzeugung Heilpraktikerin und bereite jeden Patientenfall sorgfältig vor und nach, so dass Sie in guten Händen sind!

Um Ihnen eine gute Therapie bieten zu können und fachlich immer auf dem aktuellsten Stand zu sein, nehme ich stets an Fortbildungen der Naturheilkunde als auch der Schulmedizin teil und stehe im täglichen fachübergreifenden Austausch mit meinen Kollegen/Kolleginnen. Jeder Patientenfall wird von mir sehr ausführlich vorbereitet und bei Bedarf in bundesweiten Fachgremien mit Ihrem Einverständnis anonym besprochen, so dass ich Ihnen die bestmögliche Behandlung bieten kann.

 

Ich liebe es mich fortzubilden! In der Medizin ist dies eine Verpflichtung, welche ich gerne eingehe!

Herzlich Willkommen in meiner Praxis

Studium/Ausbildungen/Fortbildungen:

2021:

 

Fortsetzung 3-jährige Ausbildung Praxiskurs klassische Homöopathie bis 09/2021

19.01.2021: "Vitamin D", Uwe Groeber

20.01.2021: "Neurotransmitter", Kyra Kauffmann, Tisso

20.01.2021: "Prävention bei Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit", Biovis

21.01.2021: "Jod-Therapie bei Hashimoto", Kyra und Sascha Kauffmann

27.01.2021: "NPSO Online-Seminar Frauenheilkunde", Sabine Wollersheim

28.01.2021: "Gesundheit durch ein starkes Immunsystem", Ganzimmun

30.01.2021: "Nacht der Naturheilkunde", Ceres

02.02.2021: "Kinderwunsch und Gynäkologie"

03.02.2021: "Darmgesundheit", Biovis

10.02.2021: "Immunologie und Viren: Das Epstein-Barr-Virus", Norsan

11.02.2021: "Diagnostik bei Schilddrüsenerkrankungen", Ganzimmun

11.02.2021: "Mikronährstoffe vor, in und nach der Schwangerschaft", Vitamindoktor

17.02.2021: "Omega 3 und Covid", Uwe Groeber, Ganzimmun

03.03.2021-07.04.2021: "Frauenheilkunde Hormonblock", Silke Uhlendahl

03.03.2021: "Stabilisierung des Mikrobioms und der Darmschleimhaut", Thomas Thust

03.03.2021: "Moderne Adipositiastherapie - Abnehmbremsen ausschalten", Norsan

10.03.2021: "Dermatologie", Norsan

17.03.2021: " Prävention und Hilfe bei Burnout und Erschöpfung", Orthomedia

17.03.2021: "Frauenheilkunde", Norsan

20.03.2021:"Komplexhomöopathische Organpräparate in der Anwendung", Dr. Reckeweg

24.03.2021: "Ernährung - gute Fette, schöechte Fette", Norsan

24.03.2021: "Osteoporose", Horst Boss

29.03.2021-09.05.2021: "Darmgesundheit", Spenglersan

14.04.2021: "Risikofaktor plötzlicher Herztod", Norsan

21.04.2021: "Onkologie- Mammakarzinom und Omega-3", Norsan

28.04.2021: "Reizdarmsyndrom", Norsan

28.04.2021: "Bluthochdruck", Dr. Schmiedel

April und Mai 2021: Ausbildung "Zertifizierte Darmtrainerin", Spenglersan

05.05.2021: "Metabilische Erkrankungen - Fettleber", Norsan

12.05.2021: "Schlank und dennoch Fett - Ernährungsstartegien zur Entfettung von Bauch und Leber", Norsan

19.05.2021: "Mitochondrien - Polyphenole", Norsan

26.05.2021: "Gesundes Altern", Norsan

09.06.2021: "Pädiatrie - ADHS und Allergien", Norsan

16.06.2021: "Vegane Ernährung", Norsan

23.06.2021: "Gehirnentwicklung und Demenz", Norsan

06.10.-27.10.2021: "Zertifizierte Expertin für die Immuntherapie nach Dr.Spengler, Spenglersan

Digitales Lernen in 2020 und 2021

2020:

 

Januar 2020: "Fruchtbarkeitskongress", Iris Benedens

05.05.2020: "Hormon-Speichelanalysen", Ganzimmun

13.05.2020: "Curcumin in der antiinflammotorischen Therapie" Dr. Bernd-Michael Löffler

13.05.2020: "Signatur der Heilpflanzen", Ceres

19.05.2020: "Schwermetalle und Entgiftung", Ganzimmun

21.05.2020: "Elektrosmog, Mobilfunkstrahlung und 5G", Markus Kohl

23./24.05.2020: "Therapietage 2.0", Isolde Richter Heilpraktikerschule (Frauenheilkunde, Hormonsystem, Erschöpfung, Mikrobiom, Candida-Infektion, Reizdarm)

26.05.2020: "Immunaktivator Selen – Schutz vor bekannten und neuen Infektionen?", Ganzimmun

26.05.2020: "Anwendung des Novafon", Novafon

27.05.2020: „Fazialisparese & orofaziale Sensibilitätsstörungen“, Novafon

03.06.2020: „Das orofaziale System - Wie kann ich Wangen, Lippen und Zunge zielgerichtet stimulieren und aktivieren?“, Novafon

04.06.2020: "Immunsystem stärken und allgemeine Revitalisierung", Freie Heilpraktiker

09.06.2020: "Jod - das Neueste aus Forschung und Praxis", Kyra Kauffmann

16.06.2020: "Herz-Kreislauferkrankungen- Ursache und Therapie", Ganzimmun

17.06.2020: "Vitamin B12-Mangel: Risikogruppen erkennen und effektiv therapieren", Ganzimmun

Der Kinderwunsch ist komplex - ich lerne immer weiter für ein gutes Fachwissen!

18.06.2020: "Narbenbehandlungen", Novafon

24.06.2020: "Die Bedeutung von Zink für die Hautgesundheit", Ganzimmun

25.06.2020:  "Behandlung von Kiefergelenk und Kaumuskulatur", Novafon

01.07.2020: "Entzündliche Schilddrüsenerkrankungen", Formmed

17.08.2020 -Juli 2021: "Klassische Homöopathie - Praxiskurs über 12 Monate für Fortgeschrittene" - Präsenzkurs Gdt Heilpraktikerschule, Siegburg

26.08.2020: "Fertilitätsstörung bei Mann und Frau", Kyra Kauffmann, Tisso

06.11.2020: Schamanische Rituale des Heilens", Dr.phil. Christian Rätsch

13.11.2020: "Die Sieben Planetenmetalle", Olaf Rippe, meta Fackler

09.11.2020 - 30.11.2020: "Kinderwunschtherapie", Silke Uhlendahl, Isolde Richter Heilpraktikerschule

11.11.2020: "Omega3 und Jod - ein starkes Bündnis", Kyra Kauffmann, Norsan

12.11.2020: "Was Deine Zellkraftwerke mit Deiner Fruchtbarkeit zu tun haben", Dr.med.Rudolf Bolzius

13.11.2020: "Die 7 Metalle im Kinderwunsch", Olaf Rippe

14.11.2020: "Im Zeichen der Prävention", Norsan

18.11.2020: "Schlüsselwirkungen von Omega3 und Selen vor und während einer Schwangerschaft", Norsan

10.12.2020: "Naturheilkundliche Behandlung einer Blasenentzündung", Monika Titel

16.12.2020: "Myome und Endometriose", Monika Titel, Phönix

2020/2021 ist das Jahr der Webinare

In 2020 weitere durchgeführte Webinare:

 

"Medizinische Gründe für Unfruchtbarkeit und Behandlungsmöglichkeiten der Reproduktionsmedizin", Prof. Dr. med. Christian Thaler

"Ungeklärte Unfruchtbarkeit - was steckt dahinter?", Dr. med. Sylke Reichel-Fentz

"Osteopathie bei Kinderwunsch", Jasmin Dogan

"Was leistet Homöopathie zur Förderung der Fruchtbarkeit", Dr. Andrea Stadler

"Was leistet TCM und Akupunktur vor, während und nach der Kinderwunschbehandlung", Greta Namboutin

"Natürlich schwanger werden trotz Schilddrüsenerkrankung", Dr. med. Simone Koch

"Natürlich schwanger werden trotz Endometriose", Dr. Judith Bildau

"Verbesserung der Eizellenqualität", Darja Wagner, Ph.D.

"Was Deine Zellkraftwerke mit Deiner Fruchtbarkeit zu tun haben", Dr. med. Rudolf Bolzius

"Der Einfluss von Stress auf Deine Fruchtbarkeit", Jacob Drachenberg

Für Ihren Nachwuchs gebe ich alles

"Jod, das Schlüsselelement für Fruchtbarkeit, Schwangerschaft und Stillzeit", Kyra Kauffmann

"Vitamin-D - Das Sonnenhormon für Fruchtbarkeit, Schwangerschaft und Stillzeit, Prof. Dr. Spitz

"Was ist die richtige Ernährung bei Kinderwunsch", Anke Komorowski

"Entgiftung für die Empfängnis", Dr. med. Joachim Mutter

"Mangelversorgung und Kinderwunsch? Wie beeinflusst Omega3 und Vitamin D die Fertilität von Mann und Frau?", Norsan

"Metabolom - Wie das Mikrobiom die Gesundheit beeinflusst"

"Orthomolekulare Medizin mit Schwerpunkt: Immunrelevante Mikronährstoffe in Coronazeiten"

"Der gestörte Darm"

"Einblicke in das intestinale Mikrobiom"

"Silent inflammation"

"Invasive Labordiagnostik"

"Energie für starke Muskeln - Magnesiumorotat"

"Nicht-invasive Labordiagnostik"

"Immunsystem stärken und allgemeine Revitalisierung"

"Migräne"

Weiterbildung ist in meinem Beruf alles

 

2019:

 

18.02.2019: "Handakupunktur" Paracelsus-Schule in Köln

13.03.2019: "Endokrinologie für Heilpraktiker - Teil 5 Kinderwunschtherapie" Marie Greiff + Labor Ganzimmun in Köln

03.05-17.05.2019: "TCM-Kräutertherapie"  bei Jens Vanstraelen, Xinbao-Institut in Köln

10.05.2019: "Radiästhesie" Holler Heilpraktikerschule in Gummersbach

14.05.2019: "Fussreflexzonentherapie nach der TCM" Xinbao-Institut in Bonn"

21.05.2019-25.06.2019: "Naturheilkundliche Kinderwunschbehandlung" Heilpraktikerschule Ellinghaus in Wachtberg

28.05.2019: "TCM bei Kinderwunsch" TCM-Kongress in Rothenburg o.d.T.

29.05.2019: "Kinderwunsch - Leitfaden Andrologie in der Chinesischen Medizin" und "Kinderwunsch - TCM Strategien zur Verbesserung der Spermienqualität" TCM-Kongress in Rothenburg o.d.T.

Lebenslanges Lernen in der Medizin

2018:

 

- Fortführung der 1,5-jährigen Grundausbildung "Klassische Homöopathie" in Siegburg bis Juli 2018

- Fortführung der Fortbildung "Frauenheilkunde" in Gummersbach November 2017 bis Januar 2018

- 20.02.2018: Fortbildung "Gua Sha" bei Olaf Breidenbach in Köln

- 27.02.2018: Fortbildung "Schröpfen" bei Olaf Breidenbach in Köln

- 02.03.-03.03.2018: Fortbildung "Therapie mit bioidentischen Hormonen u.a. bei Kinderwunsch" bei Apothekerin Marie Greiff und Apotheker Michael Greiff in Düsseldorf

- 06.03.2018: Fortbildung "Endokrinologie: Therapie mit bioidentischen Hormonen (Ganzimmun Teil 4) + Histamindiagnostik" bei Apothekerin Marie Greiff in Köln

- 13.06.2018: Fortbildung "Mikrobiom und Gehirn" in Köln, Firma Spenglersan

- 06./07.07.2018: Fortbildung Hormontherapie "Schilddrüse und Nebenniere u.a. bei Kinderwunsch" bei Marie Greiff in Düsseldorf

- August bis September 2018: Fortbildung "Das Kiefergelenk im Zentrum des stomatognathen Systems: Craniomandibuläre Dysfunktionen CMD aus myofaszialer und osteopathischer Sicht" in der Fortbildungsakademie Plesch in Köln

- Oktober bis November 2018: Fortbildung "Amerikanische Chiropraktik" bei Johannes Schwall in Köln

- 11.11.2018: Fortbildung "Schädelakupunktur" bei Bernadette von Westphalen in Köln

Für ein gutes Fachwissen muss viel gelernt werden

2017:

 

- ab Januar 2017: Beginn der 1,5-jährigen Grundausbildung "Klassische Homöopathie" in der GdT Heilpraktikerschule in Siegburg bei den Homöopathinnen Gertraud Bauer und Renate Blum

- März 2017: Fortbildung "Neuraltherapie" in der Gdt-Heilpraktikerschule in Siegburg bei Wolfgang Scharwächter

- April 2017: Abschluss der 3-jährigen TCM-Ausbildung in Gummersbach bei Martin Schemmel

- 21.10.2017: "Therapie der rheumatischen Erkrankungen mit Schwerpunkt Injektionstechniken" beim Labor Dr.Quade in Köln

- 15.11.2017-17.01.2018: Fortbildung "Frauenheilkunde u.a. mit Kinderwunsch" bei Santari Smeets-Wasser in der Holler-Heilpraktikerschule in Gummersbach mit der Abschlussnote "sehr gut"

2016:

 

-Heilpraktiker-Zulassungsprüfung im Gesundheitsamt der Stadt Krefeld Juni 2016

- Fortführung der 3-jährigen TCM-Ausbildung bei Martin Schemmel in Gummersbach, Abschlußarbeit "Ernährung nach der TCM" aus Dez 2016

- Fortbildung "Differentialdiagnose" in der Heilpraktikerschule Düsseldorf 2016

- Fortbildung "Abrechnung nach GebüH" September 2016 in Düsseldorf

- Fortbildung "Dorn-Breuss-Therapie" Oktober 2016 in der Gdt-Heilpraktikerschule in Siegburg

Wer andere berät, muss selber viel können

2014/15:

 

- Fortbildung "Blutegel" Januar 2014 in Gummersbach

- Fortbildung "Craniosakrale Therapie" in Gummersbach März 2014

- Fortbildung "Labor" im Bio-Labor Hemer Juni 2014

- Ausbildung "Ohrakupunktur und Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin" bei Martin Schemmel April bis Oktober 2014 in Gummersbach

- Beginn der 3-jährigen Ausbildung "Traditionelle Chinesische Medizin" bei Martin Schemmel in Gummersbach (2014-2017)
 

2013:

 

- Beginn der 3-jährigen Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Heilpraktikerschule Holler in Gummersbach (2013-2016)

Liebe Kinderwunschpaare - danke für Ihr Vertrauen!

1991-2012:

 

- Studium der "Sonderpädagogik" an der Universität zu Köln

- Studium der "Diplom-Sportwissenschaften Studienrichtung B Rehabilitation und Behindertensport" an der Deutschen Sporthochschule zu Köln, Abschluss Diplom-Sportlehrerin 1996

- Fortbildung "Erweiterte Ambulante Physiotherapie/Medizinische Trainingstherapie/ Grundlagen der Krankengymnastik" in 3 etablierten Unfallkliniken in NRW 1997

- Ausbildung zur "Bürokauffrau" an der Wirtschaftsschule Bohlscheid in Köln 2000-2001, Abschluss "Bürokauffrau IHK" 2001

- Ausbildung "Controlling" an der Wirtschaftsschule Endriss in Köln 2002-2003

- Fortbildung "Neurodermitis bei Kindern"  in der Kinderklinik Köln-Riehl, 2004-2005

- verschiedene sportspezifische Fortbildungen 2005-2007

- Fortbildung "Rückendiagnostik mit der Medi Mouse" bei Bayer Dormagen 2007

- Personal Training  Kongress Bonn 2009

- Berufstätigkeit Diplom-Sportlehrerin 1995 bis heute: Bei Bayer Dormagen sowie in ambulanten traumatologischen chirurgischen Rehabilitationszentren und in der Unfallrehabilitation in Köln sowie Arbeit als Diplom-Sportlehrerin mit behinderten Menschen in der Lebensgemeinschaft Eichhof in Much

Beachten Sie bitte mein Impressum 

und meine DSGVO Christiane Falkus

Hier finden Sie mich

Naturheilpraxis Christiane Falkus in Bonn-Kessenich und Ruppichteroth:

 

Standort:

 

Naturheilpraxis Christiane Falkus
Felderhoferbrücke 2
53809 Ruppichteroth

 

Tel: 01522-7009793

naturheilpraxis-falkus@email.de

 

Standort:

 

PUR Bonn

Naturheilpraxis Christiane Falkus

Mechenstrasse 57

53129 Bonn

 

Tel: 01522-7009793

naturheilpraxis-falkus@email.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Christiane Falkus